Kokos Öl Nativ 30ml

Artikelnummer: 3343-00-00

1,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Paket)

natürliches Mittel gegen Zecken
einfach in der Anwendung

Inhalt: 30ml

Stück

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Fragen? Wir helfen dir gern!

Annika Jordan

05251 760735

Mo - Fr. 9.00 - 18.00

Kokos Öl Nativ 30ml von der Ölmühle Solling


Zecken sind für Mensch und Tier nicht nur lästig, sondern können auch richtig gefährlich werden. Die kleinen Spinnentiere besitzen starke Kieferwerkzeuge und setzten sich damit in der Haut fest. Anschließend saugen sie sich voll mit dem Blut des Wirtes, bis sie ein Vielfaches ihrer ursprünglichen Körpergröße erreicht haben. Irgendwann fallen sie dann von alleine von der Haut ab.

 

Kokosöl als natrüliches Mittel gegen Zecken

Kokosöl gilt  bei unseren Haustieren und bei uns selbst seit Jahrzehnten als natürliches Mittel gegen Zecken.  
Aufgrund seiner Inhaltsstoffe und des Geruches werden die Zecken wirkungsvoll daran gehindert, sich in der Haut des Wirtes zu verbeißen.


So wirkt Kokosöl gegen Zecken

Einer der wichtigsten Bestandteile des Kokosöls ist die sogenannte Laurinsäure.
Klinische Studien und Untersuchungen haben gezeigt, dass Zecken extrem stark auf Laurinsäure reagieren.
Nahezu alle Hautpartien, die in solchen Tests mit einer Laurinsäure-Lösung behandelt wurden, wurden trotz starker Zeckenpopulation von den Tieren gemieden.
Bissen sie dennoch zu, so fielen sie schon nach kurzer Zeit von selbst wieder ab, ohne ihr zerstörerisches Werk verrichtet zu haben.
Somit ist Kokosöl eines der besten Hausmittel gegen Zecken, das auf ganz natürliche Art und Weise Zeckenbissen vorbeugt.

Die Anwendung ist denkbar einfach:

Kokosöl wirkt auf 2 verschiedenen Wegen.
Es kann einerseits mit ins Futter gegeben werden, da es eine tolle Wirkung von Innen heraus hat.

Ebenso kannst du dein Tier an allen gefährdeten Hautpartien einschmieren und so eine Wirkung von außen erzielen.




Inhalt: 30,00 ml

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.